Entstehung und Behandlung von Deponiegas

Sie suchen nach Möglichkeiten zur Reinigung von Deponiegasen? Deponiegas entsteht durch den bakteriologischen und chemischen Abbau von organischen Stoffen im Abfall. Die Hauptbestandteile des Deponiegases sind Methan und Kohlendioxid. Allerdings enthält das Gas u.a. auch schädliche organische Siliziumverbindungen (Siloxane), die zu Ablagerungen im BHKW führen. Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Produkte zur Gasaufbereitung vor.

Produkte zur Aufbereitung von Deponiegas

×

Bitte wählen Sie Ihre Sprache