Aktivkohleservice mit Lieferung, Einbau und fachgerechter Entsorgung

Aktivkohleservice für Ihre Gasreinigung

Wir bieten Ihnen hochwertige Serviceleistungen abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse an!

SILOXA-Aktivkohlewechsel für alle Fabrikate und Hersteller

Wir liefern Ihnen die Aktivkohle. Der Adsorber wird von uns vorbereitet und wir stellen eine sichere Atmosphäre im Adsorber her. Die beladene Aktivkohle wird aus dem Adsorber abgelassen und der Adsorberinnenraum auf Beschädigungen geprüft. Die frische Aktivkohle wird eingefüllt und der Adsorber wird mit Biogas gespült. Abschließend erfolgt eine Sichtkontrolle des Adsorbers, der Flanschverbindungen, Klappen und Temperaturanzeigen, auf Beschädigung und Korrosion. Die Flanschverbindungen werden auf Dichtigkeit geprüft und der gesamte Vorgang wird im Wartungsbuch dokumentiert.  

Auf Wunsch nehmen wir die beladene Aktivkohle zur fachgerechten Entsorgung mit.

Natürlich liefern wir Ihnen die Aktivkohle auch und Sie können den Wechsel selber durchführen.

SILOXA-Wechselservice für MAKA

Wir liefern Ihnen einen baugleichen MAKA mit frischer Aktivkohle. Der MAKA-Wechsel wird von uns ausgeführt. Wir stellen eine sichere Atmosphäre im MAKA her. Dann wird der MAKA mit der beladenen Aktivkohle ausgebaut und durch einen baugleichen MAKA mit frischer Aktivkohle ersetzt. Der MAKA wird mit Biogas gespült. Abschließend erfolgt eine Sichtkontrolle der Flanschverbindungen, Klappen und Temperaturanzeigen, auf Beschädigung und Korrosion. Die Flanschverbindungen werden auf Dichtigkeit geprüft und der gesamte Vorgang wird im Wartungsbuch dokumentiert. 

Den MAKA mit der beladenen Aktivkohle nehmen wir wieder mit und die beladene Aktivkohle wird von uns fachgerecht entsorgt.

Natürlich liefern wir Ihnen einen baugleichen MAKA mit frischer Aktivkohle auch und Sie können den Wechsel selber durchführen.

SILOXA-Gasanalysen

Detaillierte Gasanalysen im Labor sind notwendig um die Rohgasqualität umfassend zu beurteilen. Damit haben Sie ein exzellentes Instrument um festzustellen, ob die im Vorfeld getroffenen Maßnahmen Wirkung zeigen oder ob weitere Maßnahmen ergriffen werden müssen. 

Bei der Siloxanadsorption sind Gasanalysen notwendig um die Rohgasqualität nach dem Austritt aus dem Adsorber und damit den Beladungszustand des Filters zu beurteilen. Denn im Gegensatz zu Schwefelwasserstoff (H2S) können Siloxane nicht mit Online-Messverfahren gemessen werden. Hier kann die Beurteilung der Gasqualität ausschließlich über eine Gasprobenentnahme und der anschließenden Analyse der Probe im Labor erfolgen.

SILOXA erstellt innerhalb von ca. 5 Arbeitstagen detaillierte Gasanalysen über die Gasbestandteile, die für eine motorische Nutzung relevant sind und steht für die Interpretation der Ergebnisse gerne zur Verfügung.

Aktivkohle Schwefel- wasserstoff H2S Siloxane VOC
Relative Gasfeuchte
<
40%
20% bis 40% 40% bis 80%
ACO|dotiert[s] X X X
ACO|dotiert[bs] X X X
ACO|dotiert[dg] X X X
ACO|sorb[si] X X X
ACO|sorb[sir] X X X
SILOXAsorb[neo] X grobe Vorent- schwefelung

Über weitere technische Details informieren wir Sie gerne telefonisch oder mit unserem Datenblatt.

Fragen zum Produkt?
Jetzt anfragen!
Telefonischer Kontakt zu Siloxa

 Beratung

Lassen Sie sich telefonisch von uns beraten. Wir helfen Ihnen gerne weiter:

+49 (0)201 99 99 57-0

Mailkontakt zu Siloxa

 Kontakt

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.
Wir beraten Sie im Anschluss gerne persönlich.

» Zum Kontaktformular